Kategorier
Aus der deutschen Minderheit von anderen Institutionen

Zahlungsbelege „Der Nordschleswiger“ und „Jydske Tidende“

Zahlungsbelege für die Zeitungen „Der Nordschleswiger“ und „Jydske Tidende“, 1950

Samuel Bock (1869-1951) aus Schelde abonnierte seit 1920 jeweils eine deutsche und eine dänische Zeitung. Mit dem „Nordschleswiger“ hielt sich Bock über das Geschehen in der deutschen Minderheit auf dem Laufenden. „Jydske Tidende“ lieferte dem Landwirt Nachrichten aus der dänischen Mehrheitsbevölkerung. Darüber hinaus interessierten den deutschen Nordschleswiger Familiennachrichten aus der Umgebung, um sich bei einer Begegnung mit den betreffenden Personen den Umständen entsprechend angemessen verhalten zu können.

Skriv et svar

Din e-mailadresse vil ikke blive publiceret. Krævede felter er markeret med *